Update erfolgt: 2003-01-08 - Log-Datei

NEUE GALERIE Landshut e.V.

Ausstellungsarchiv

O  Home
Links  Links
O  Gästebuch
O  e.Mail


Programm:
O  Aktuell
O  Vorschau
O  Archiv
  O 2004
  O 2003
  O 2002
 


Informationen:
O  Materialinfos
O  Über uns
  Kooperation


Service:
O  Publikation

Ausstellungen der letzten Jahre


2002
- Architektur in Landshut 1950 - 2002 (In Zusammenabeit mit "architektur und kunst landshut e. V."
Christian Frosch, - Abstriche und Makros
Etsuko Fuzuki, - Tokyo: Drawings, Printings and Installations(in Zusammenarbeit mit Millennium J-Project, Tokyo und Galerie Marquardt Projekte, Muenchen)
junge Kunst aus Berlin, felix carl - annette stieger - stefan torp - tamara trölsch - martina m. dreier - markus hallstein - natascha rossi - ellen semen - thomas volkwein
Szenen des Alltags, Jutta Burkhardt, Ettore Giordani, Rose Stach
ein+ander, Angelika Hoegerl, Veronika Veit u.a
Martin Paulus - Indisches Leporello
2001
-  Heiner-Matthias Priesnitz: Architektur und Kunst
-  Wolfgang Ellenrieder, Johannes Hueppie, Veronika Veit: intim
Weitere Links: Produktlinien, Goyaproductions
Sara Rogenhofer (Gruppe Weibsbilder), Florian Rötzer, München: unwired  Malerei und Fotomontagen
-  Stefan Heigl, Cham: Torn to Pieces Flüchtigkeit der Erinnerung Fotografie
Josef Sailstorfer, Landshut, Skulpturen, Objekte und Installation, raumbezogene Arbeiten (in Zusammenarbeit mit den Museen der Stadt Landshut). Siehe auch: BBK-Bayern
-  Kynia Nakatani: Kooperation mit Japan
-  Kinder treffen Künstler ein Projekt mit zwanzig bildenden Künstlern und Schulklassen aus der Stadt und dem Landkreis Landshut als Pilotprojekt im Rahmen der Schulentwicklung
-  momentum ( CRCD, Noisiv, Yannick Mauny, Matthieu Husser, Thomas Lannes, (((substĀ®ance))); Junge französische Kunst: Installationen, Web-Art und Performance; in Zusammenarbeit mit Galerie Expo 3000, Berlin
-  Heiner Blumenthal, Köln/Hamburg (Villa Romana Preisträger): Bilder, Zeichnungen, drei Fotos, eine Hand
2000:
- Eva Kunze, München: "in the beginning" Malerei;
Christian Ludwig Attersee, Wien: "Die Fleischkonditorei" Bilderzyklen der letzten Jahre - in Zusammenarbeit mit Galerie Jahn und Stadt Landshut;
- "Schnittstelle Druckgraphik" - Gesa Puell, Sabine Zoche, Hamburg, Jakob Kirchhoff, Berlin und Jonathan Cassels, London; Franz Schneider: "Schnittstellen im aktuellen Weltbild"; Symposion mit den Künstlern;
- Jakob Kirchheim, Berlin: "White Africa" Video-Premiere;
Susanne Nietmann, Straubing, Objekte;
Kazuhiko Kakegawa, Tokyo: "A Shining Achievement on the 20th Century" and "Milieu>" Video und Dia-Projektionen;
Anton Kirchmair, Landshut, "Leichtes Gepäck" Objekte und Druckgrafik;
-  Editions of you; Facetten des Subjekts zwischen Ich-Identität und Nichtidentität; Adidal Abou-Chamat, Iska Jehl, Gesa Puell, Samuel Rachl, Sara Rogenhofer, Silvia Schreiber, Doris Maximiliane Würgert, Christine Zoche;
1999:
Heike Pillemann, München: "Im Bad" Zeichnungen und Monotypien; siehe auch: Niederreuther-Stiftung
- Angelika Högerl, München: "Dekonstruktion" Skulpturen;
- "Art Multiple" multiples und iris prints amerikanischer und deutscher Künstler;
Chikako Mori, Chihako Sukegawa, Tokyo: "Red" Rauminstallation und Texte;
- Doris Maximiliane Wuergert, München: "level x" raumbezogene Arbeiten, Fotografie;
Yukara Shimizu, Doris M. Wuergert, Christine Kummer u.a.: Kunst im öffentlichen Raum: Orte und UnOrte. Projekt "rosegarden" - zusammen mit Kunstkreis Landshut, Kunstverein Rosenheim und Galerie 5020 Salzburg;
- "Aus nächster Ferne" Neue Medien in der Kunst - Video-Installationen und Netzkunst. In der Innenstadt, in der Neuen Galerie Landshut und den historischen Räumen der VHS Landshut; (Katalog)
Hans von Meuwen, Köln: "The Loss of Scale and New Ways to Dream" Skulpuren und Rauminstallation;
1998:
Adidal Abou-Chamat, München:" The Body in the Field of Vision" Foto-Objekte und -installationen;
- Louise Crawford, Paris/Glasgow "The Body is a Battlefield" Installationen und Film Diskussionsforum "Unsicher ist, was sicher macht" (Gender Problematik; Referentin Andrea Naica-Loebell, Kulturwissenschaftlerin; Frauenbeauftragte der Stadt Landshut, Künstler der Gruppe;
Bernd Zimmer, München: "Tiki" Neue Bilder;
Bianka Craanen, Berlin: Rauminstallation, temporäre Wandmalerei;
Dagmar Pachtner, Landshut: "Ausblick" Rauminstallation;
Aktuelle Kunst aus Afrika: Owusu Ankomah, Cheri Samba, Soukari Douglas-Camp, Aboudramane;
Rudolf Huber-Wilkoff, Simbach und Toni Wirthmüller, Berlin: "Truth and Beauty" Objekte und Bilde;
- "Der augenblickliche Stand der Dinge" B. Schwacke, S. Rachl, Conny Siemsen, H.Schick, München;
1997:
Sarah Rogenhofer, München, Malerei;
- Yukara Shimizu, München: "Mute" Fotografie und Installation;
- Werner Mally, München: "Geschlossene Batterie" Objekte;
Philippe Lepeut, Paris: "Projet pour un jardin"; Zeichnung und Rauminstallation;
Klasse Olaf Metzel, München: ortsbezogenes Ausstellungskonzept Objekte, Zeichnungen und Projekte;
- Bernhard Blank, Weyahrn: Malerei;
Thomas Barnstein, München: "Temple of Silence" Rauminstallation, Objekte;
- Horst Thürheimer, München: Zeichnungen;

©2002 Gretz-NET Ag